Peter Klak - Künstler und Kunsttherapeut

Kunst und Therapie-Kunsttherapie

Beides miteinander zu verbinden, in heilpädagogischen oder sozialkulturellen Bereichen, ist eine Möglichkeit, die ich neben meiner künstlerischen Arbeit seit Jahren in Kindergärten, Schulen, sowie in der DRK Residenz Neckar-Terrassen ausübe.

"Kunsttherapie fördert die Fähigkeit des Menschen, seine Umwelt unmittelbar über die Sinne wahrzunehmen und zu begreifen. Auf der Basis einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung werden innere Prozesse durch Materialien und Medien der Bildenden Kunst sichtbar gemacht, Art und Formqualität mit eigenem erlebten und persönlichen Lebensmotiven verbunden."  Quelle: kunsttherapie.de

Mein Ziel ist es, ...

  • .. eine Beziehung zu Menschen aufzubauen, die es ermöglicht, kreativ zu arbeiten und einem Gefühl Ausdruck zu geben.
  • ... den inneren Bildern ein Gesicht zu Verleihen und in sich hinein zu lauschen.
  • ... zu schauen, nach welchen Regeln und Mustern ich mit meiner Umgebung kommuniziere.
  • ... eine Entwicklung zu fördern, um sich von den inneren Fesseln zu befreien.